Grüne Inspiration

Grüne Inspiration im Februar

1. März 2016

Leckere und vegane Inspiration, Tipps und Tricks für zuhause und unterwegs, Minimalismus und Achtsamkeit – meine grüne Inspiration des letzten Monats.

Beginnen wir mit den leckeren Inspirationen: Madhavi von kaerlighed hat im Februar direkt 2 fantastische Rezepte veröffentlicht. Mit dem Leinsamen Pudding stellt sie eine Alternative zum allseits beliebten Chia Pudding vor. Auch die Veganen Brownies mit schwarzen Bohnen und Süßkartoffeln haben es auf meine „Muss ich ausprobieren“-Liste geschafft.

Vegan ist auch Thema bei Johanna von Fruity Habits. In ihrem Artikel „Warum ich endlich keine Veganerin mehr bin„,  spricht sie die Problematiken von Gruppenzugehörigkeit an und berichtet, welche positiven Effekte es haben kann, wenn man sich von den Gruppenzugehörigkeiten löst.

Wo wir schon beim Thema Essen sind – wer fastet denn momentan alles?
Anna von Annanikabu fastet dieses Jahr auf eine etwas andere Art und Weise, denn sie probiert sich im Internet-Fasten.

Nach dem Kochen und Essen muss bekanntlich auch aufgeräumt werden. Als Mutter eines Kleinkindes, ist das manchmal gar nicht so einfach. Dank Kate von a hearty matter wird das Aufräumen demnächst viel effektiver ablaufen, denn sie hat den ultimativen Aufräum-Tipp.

Falls ihr euch nach dem Aufräumen ausgelaugt fühlen solltet, dann weiß Maike von Spring of Vitality, was ihr dagegen tun könnt. Sie bringt euch die Begriffe Energiediebe und Energiebringer näher und erklärt euch, wie ihr euch eure Energie ins Leben zurückholen könnt.

Manchmal will man dann aber doch einfach mal raus aus der gewohnten Umgebung und ab in den verdienten Urlaub. Bei Hollightly erfahrt ihr, welche 10 Punkte ihr beachten solltet, wenn ihr ökologisch Reisen wollt.
Egal, ob ihr im Flugzeug, in der Bahn oder im Auto sitzt, Juyogi stellt euch die passenden Yoga Übungen für unterwegs vor.

Während ihr auf Reisen Einblicke in die verschiedensten Orte der Welt bekommt, hat Franziska von Veggie Love einen Tipp für euch, wie ihr einen Einblick in die Welt der Mode bekommen könnt.

Mit nachhaltigem Konsum kommt man auch schnell auf das Thema „Minimalismus“ zu sprechen. Was einen minimalistischen Lebenstil ausmacht erkärt euch Mari von Lovingfair. Wie Minimalismus für Anfänger aussehen kann, könnt ihr bei Franzi von Wo geht`s zum Gemüseregal nachlesen.

Auch Achtsamkeit ist ein sehr wichtiges und interessantes Thema. Welche Strategien für mehr Achtsamkeit beim Beauty-Bloggen von Interesse sein können, hat Ida von Herbs & Flowers kurz und knapp zusammengefasst. Auch sehr lesenswert ist ihr aktuellester Artikel über Naturkosmetik ohne Alkohol.

Merken

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge