Food

Kokos-Ingwer Rohkostpralinen – vegan, glutenfrei & ohne Zuckerzusatz

14. April 2016

So manch einer der hört, dass ich in meiner Ernährung auf Zucker verzichte, der bekommt ganz große Augen und fragt, ob ich denn nie Lust auf etwas Süßes hätte.
Na klar habe ich auch mal Lust auf süße Leckereien.
Und wenn ich dann erwähne, dass man lecker und vor allem auch süß naschen kann, ganz ohne den Zusatz von Zucker, dann werden die Augen direkt noch ein Stück größer.
Meine liebster Snack für zwischendurch sind eindeutig Rohkostpralinen, auch bekannt als Energiebällchen.
Eine der Sorten, auf die ich immer wieder zurückkomme sind meine Rohkostpralinen mit Kokos & Ingwer.

rohkostpralinen energiebällchen ingwer kokos glutenfrei zuckerfrei vegan 2

Das Zusammenspiel von Kokosnuss und Ingwer ist ein Traum – zumindest für meine Geschmacksnerven.
Ingwer nutze ich allgemein sehr häufig in der Küche. Ganz egal ob in einem Smoothie oder Saft, fein geraspelt auf einer Scheibe Brot, großzügig portioniert in einer cremigen Suppe oder halt in Rohkostpralinen.
Die leichte Schärfe des Ingwers und der karibische Hauch der Kokosnuss schmecken nicht nur toll zusammen, sie regen sogar meine Fantasie an. Da kann es schonmal vorkommen, dass ich mich gedanklich plötzlich an einem traumhaft schönen, menschenleeren Strand im Sand sitzen sehe. Meine Füße werden sanft vom Wasser umspielt und genüsslich beiße ich in…genau, meine Kokos-Ingwer Rohkostpraline.

rohkostpralinen energiebällchen ingwer kokos glutenfrei zuckerfrei vegan 1

Praktisch ist, dass die Rohkostpralinen ganz schnell zubereitet sind und man nur 4 Zutaten braucht.
Am Besten macht man direkt eine größere Menge. Als Snack schaffe ich zwar meist nur 1-2 der rohen Kugeln, da sie ziemlich mächtig sind, aber ein paar auf Reserve zu haben kann ja nie schaden.

Die Pralinen halten sich im Kühlschrank bis zu 1 Woche. Wer auf Nummer sicher gehen möchte oder schon beim Zubereiten weiß, dass die Pralinen nicht innerhalb 1 Woche verzehrt werden, der kann sie auch ins Tiefkühlfach legen. Dann kann man sie entweder tiefgekühlt genießen oder lässt sie ein wenig antauen.

Lasst es euch schmecken.

rohkostpralinen energiebällchen ingwer kokos glutenfrei zuckerfrei vegan 3

Kokos-Ingwer Rohkostpralinen
Rohe Energiebällchen mit Kokos & Ingwer - vegan, glutenfrei & ohne Zusatz von Zucker
Write a review
Print
Zutaten
  1. 200g Medjool Datteln
  2. 70g Paranüsse
  3. 70g Kokosraspeln
  4. 4-6 TL geriebener Ingwer
Zubereitung
  1. Die Datteln entkernen, in den Mixer geben und gut zerkleinern.
  2. Die Paranüsse hinzufügen und gut miteinander vermischen.
  3. Im Anschluss Kokosraspeln und Ingwer in den Mixer geben und alles miteinander vermengen.
  4. Die Masse in kleine Bällchen formen und im Kühlschrank oder Tiefkühlfach aufbewahren.
Einfach grünlich http://einfach-gruenlich.de/

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge
Close