Grüne Inspiration

Grüne Inspiration im Mai

1. Juni 2016

Im Mai gab es wieder eine bunte Mischung an Artikeln von fantastischen Blogger die mich angesprochen, inspiriert und zum Nachmachen angeregt haben.

Tanja von Blattgrün hat im Mai direkt 2 Eis-Rezepte mit ihren Lesern geteilt. Richtig neugierig bin ich auf das rohvegane Schoko-Haselnuss Eis, das werde ich auf jeden Fall bald ausprobieren. Wer mehr Lust darauf hat ein selbst kreiertes Eis zu naschen, dem ist dieses Basisrezept für rohveganes Eis vielleicht eine Hilfe.

Ein weiteres leckeres Rezept habe ich bei Mehr als Grünzeug gefunden. Jenni hat ihre Lust auf Erdnussbutter zum Anlass genommen einen no bake Erdnuss-Kakao-Kuchen zu zaubern. Und der klingt nicht nur absolut vielversprechend sondern kommt zudem ohne Zucker aus und ist glutenfrei.
Aber auch an alle, die es herzhaft mögen, hat Jenni gedacht, und zwar mit einem Rezept für selbstgemachte Margarine.

Bei all den Leckereien sollte man natürlich auch an die Zahnpflege denken.
Passend dazu habe ich vor einigen Tagen einen tollen Artikel über natürliche Zahnaufhellung auf Kathie`s Cloud gefunden. Im selben Artikel findet ihr auch ein Rezept für eine DIY-Zahncreme.

Ein weiteres interessantes DIY-Projekt habe ich bei Ich lebe grün entdeckt.
Lisa hat dort eine kleine Anleitung für einen selbstgemachten Allzweck-Reiniger für euch, der ganz ohne Chemie auskommt.

Auch wenn es bei uns momentan so gar nicht nach Frühling aussieht, so habe ich doch die Hoffnung, dass wir die Sonne bald wieder häufiger zu sehen bekommen. Es kann trotzdem nicht schaden, sich auch jetzt schonmal Gedanken zum Thema Sonnenschutz zu machen. Bei Peppermynta gab es im Mai ein paar Produktempfehlungen im Bereich natürlicher Sonnenschutz für Haut und Haare.

Passiert es euch auch manchmal, dass ihr vor einem Problem steht und so gar nicht wisst, wie ihr dieses Problem lösen könnt?
Dann schaut mal bei Happy Ich vorbei. Dort verrät Sue euch die Taktik, mit der ihr jedes Problem lösen könnt.

Bei so manch einem Problem kann vielleicht auch Meditation helfen.
Ich selber probiere momentan noch verschiedene Formen der Meditation aus und freue mich immer wieder über neue Inspiration.
Auf Individualisten teilt Eva ihre 5 persönlichen Weisheiten zum Thema Meditation mit euch.
Und wenn ihr noch nicht den richtigen Platz zum Meditieren gefunden habt, dann hat Madhavi auf ihrem Blog kaerlighed ein paar Tipps für euch.

Ein Thema, dass ich richtig spannend finde und mich immer mehr interessiert ist die Aromatherapie.
Bei Ida von Herbs & Flowers habe ich einen ausführlichen Artikel mit Tipps zum Einstieg in die Aromatherapie gefunden.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge
Close