Beauty Naturkosmetik Sponsored Post

Love Beauty Box ~ vegane und tierversuchsfreie Überraschungsbox

27. September 2016

Sponsored Post

Vor ein paar Tagen ist mir die aktuelle „Love Beauty Box“ ins Haus geflattert, genauer gesagt in unsere neue Wohnung – was für eine angenehme Ablenkung von dem ganzen Umzugsstress.
Da es meine erste „Love Beauty Box“ ist, war ich ganz besonders gespannt auf den Inhalt. Also habe ich mir ein paar ruhige Minuten gegönnt, habe es mir zwischen all den Umzugskartons gemütlich gemacht und habe nach dem Öffnen diese Produkte in der Box gefunden.

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-1

Die „Love Beauty Box“, die man entweder im Monats- oder im Jahresabo bestellen kann, überrascht einen jeden Monat mit einer tollen Auswahl an pflegenden und dekorativen Beauty-Produkten. Alle Produkte sind nicht nur tierversuchsfrei sondern auch zu 100% vegan. Neben bekannten Marken verbergen sich in der Box auch Produkte von kleinen, teilweise noch unbekannten Manufakturen.
Die Boxen, die in beiden Abos jeweils 20€ pro Monat kosten, werden mit DHL Go Green verschickt und können praktischerweise auch an eine Packstation geliefert werden.
Neben den Abo-Boxen gibt es auch die Möglichkeit, eine liebe Person mit einer persönlich abgestimmten Geschenkbox zu überraschen.

Und das habe ich in der „Love Beauty Box“ gefunden:

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-6UOGA UOGA Blush 4gr [Originalgröße, 18,90€]

Über den Blush in der Farbe „Peachy“ habe ich mich sehr gefreut. Ich schminke mich meist sehr dezent und habe seit meiner Umstellung auf tierversuchsfreie (Natur-)Kosmetik noch nicht viele Produkte aus dem dekorativen Bereich gekauft. Auf das Sortiment der aus Litauen stammenden Marke Uoga Uoga habe ich aber tatsächlich schon länger ein Auge geworfen. Sehr interessant finde ich die Verwendung von Bernsteinpulver als eine antimikrobielle und heilende Komponente. Die Farbe „Peachy“ entspricht einem zarten Pfirsischton und passt meiner Meinung nach das ganze Jahr über, vor allem auch zu meiner eher hellen Haut.

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-5
EVOLVE ORGANIC BEAUTY Satin Leg Gloss 30ml [Reisegröße. 10,95€]

Wer auf den Herbst noch keine Lust hat bzw. den Sommer noch ein bisschen länger festhalten möchte, der könnte Gefallen an dem Körperöl von Evolve Organic Beauty finden. Das handgemachte Trockenöl, welches in England hergestellt wird, verleiht den Beinen einen leichten, sommerlichen Schimmer und ein sehr angenehmes Hautgefühl. Das Öl zieht sehr schnell ein und duftet sogar nach Sommer. Laut Beschreibung ist das Öl, dessen Basis Kamelie, Rizinus und Bisabolol bilden, auch für trockene und empfindliche Haut geeignet

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-2
T.S. PINK Soap Rocks – Fire Opal 171gr [Originalgröße, 17,90€]

Wenn man durchs Internet riechen könnte, dann dürftet ihr jetzt mal alle an diesem ganz besonderen Seifenstück schnuppern. Ich habe ja schon einige schöne Seifen gesehen, doch dieser „Soap Rock“ ist wirklich ein Hingucker und darf direkt seinen Platz im Badezimmer einnehmen. Die Seifenstücke von T.S.Pink werden in sehr vielen, kleinen Einzelschritten von Hand in den USA gefertigt und jede Seife ist ein Unikat. Die Sorte „Fire Opal“ duftet sommerlich frisch nach Pfirsisch, Melone und Gardenien.

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-3
PONYHÜTCHEN Gesichtsöl Pretty & Pure [Sondergröße, 9,99€]

Bisher kannte ich die schweizer Manufaktur Ponyhütchen vor allem wegen der Deocremes. Ganz neu im Sortiment gibt es nun, neben vielen anderen tollen Produkten, das „Pretty & Pure Gesichtsöl“. Mit Hagebuttenöl, Chiaöl und Macadamiaöl ist es nicht nur reich an Omega-3-Fettsäuren die entzündungshemmend wirken, sondern es soll auch gereizte, gestresste und allergieanfällige Haut stärken und reparieren. Da bewusst auf Duft- und Parfumstoffe verzichtet wird, ist das Gesichtsöl auch für sensible Haut geeignet. Das Öl, dass seine knallig orangene Farbe beim Auftragen verliert, hat einen sehr angenehmen natürlichen Duft. Es ist zudem sehr ergiebig, so dass man schon mit 1-2 Tropfen pro Anwendung auskommt.

love-beauty-box-review-naturkosmetik-vegan-tierversuchsfrei-4
LUVOS Körperlotion & Wasch- und Duschlotion 30ml [Reisegröße, je 2,99€]

 Da ich schon mit einigen Produkten von Luvos sehr gute Erfahrungen gemacht habe, habe ich mich sehr über die zwei Proben gefreut. In den Urlaub fahren wir zwar in den nächsten Monaten nicht, aber Reisegrößen kann man ja zum Glück auch zu Hause benutzen. Gerade in der kälteren Jahreszeit habe ich oft recht trockene Haut die eine Extraportion Pflege braucht. Durch die enthaltene Heilerde wirken die Lotionen sowohl als Hautschutz, als Hautbarriere und als Hautberuhigung. Der Haut wird Feuchtigkeit gespendet, Rötungen, Spannungen und juckende Stellen werden gemindert und die natürliche Hautbarriere wird gestärkt.

FAZIT

Ich finde die Box im Großen und Ganzen sehr gelungen und ich kann fast alle Produkte gebrauchen.
Der Blush von Uoga Uoga hat mich ganz besonders gefreut. Die Seife und die zwei Produkte von Luvos sind sofort ins Badezimmer gewandert. Das Trockenöl von Evolve Organic Beauty macht einen sehr guten ersten Eindruck auf mich. Einzig beim Gesichtsöl von Ponyhütchen bin ich etwas vorsichtig. Da ich schon häufig mit Pickeln auf diverse Gesichtsöle reagiert habe, werde ich mich langsam an das Öl herantasten und es gegebenenfalls verschenken.

Die Box hat einen Gesamtwert von ca. 63€ und liegt somit weit über den 20€, die die Box regulär kostet. Zudem gefällt mir die bunte Mischung von altbekannten und unbekannten Marken sowie die Zusammenstellung von deutschen als auch internationalen Manufakturen.

 

Die Box wurde mir kostenlos zur Verfügung gestellt, dies hat auf meine Meinung jedoch keinen Einfluss.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Anna 5. Oktober 2016 at 16:55

    Hallo Ann-Kathrin,

    endlich schaffe ich es mal, auf deinem Blog vorbeizuschauen – bei Instagram sind wir ja schon miteinander „bekannt“ 😉
    Eine tolle Seite hast Du, so vielseitige Themen und mit dem veganen Kosmetikthema hast Du mich gleich gecatched, denn so langsam wird mir mein Kosmetikkonsum auch bewusster und ich möchte gute Bio Produkte ohne Tierversuche finden.
    Die Pink-Seife ist ja ein Knaller, macht sich bestimmt super als Geschenk für Freundinnen!

    Liebe Grüße sende ich Dir
    Anna (aka food4spirit)

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge
    Close