Grüne Inspiration

Grüne Inspiration im Januar

1. Februar 2017

Das erste Zwölftel von 2017 ist schon wieder vorbei, und nachdem ich in den letzten Monaten nicht dazu gekommen bin, meine monatlichen Inspirations-Links mit euch zu teilen, habe ich in den vergangenen 4 Wochen die Augen aufgehalten und einige interessante Artikel entdecken können.

Bei Katharina von Modern Slow gibt es eine neue Reihe, in der sie erzählt, wie sie Stress aus ihrem Leben verbannt hat. Vor ein paar Tagen ist der vierte Teil der Reihe auf ihrem Blog erschienen, in dem es um das bewusste Abschalten geht.

Auch Bewegung kann Stress mindern, doch oftmals denken wir, wir hätten nicht genug Zeit um uns ausreichend zu bewegen. Falls ihr mehr Motivation braucht, dann schaut mal auf Tanjas Blog blattgrün vorbei. Ihr findet dort 8 ziemlich gute Gründe, Bewegung nicht mehr als zeitfressende Last zu empfinden.

Ums Schwitzen beim Bewegen müsst ihr euch keine Gedanken mehr machen, denn Kathrin von ein bisschen vegan und Jenny von I LOVE SPA haben einen ganzen Haufen von aluminiumsalfreien Deos unter die Lupe genommen und ausgiebig getestet. Hier findet ihr Kathrins Fazit und hier findet ihr Jennys Ergebnisse.

Wenn für euch Yoga die richtige Art der Bewegung und Entspannung ist, ihr aber noch nicht wisst, wie ihr Yoga in euren Alltag integrieren könnt, dann findet ihr bei Jess von The Liveliest ein paar passende Tipps.

Stress könnt ihr auch reduzieren, wenn ich es schafft, unnötigen Ballast loszulassen. 5 Gründe, die die Wichtigkeit des Loslassens aufzeigen, findet ihr im Happy Mind Magazine.

Der Winter hat viele schöne Seiten, aber bringt manchmal auch ein paar nicht ganz so schöne Dinge mit sich. Erkältungen sind eine dieser nicht ganz so schönen Dinge. Justine von Justine kept calm and went vegan hat auf ihrem Blog 11 Lifehacks gegen Erkältungen, die euch sicher gut durch die kalte Jahreszeit bringen.

Und falls ihr zur Zeit mit trockener Haut zu tun habt, dann findet ihr bei Natalie von Yay For Today 6 Tipps, mit denen eure trockene Winterhaut wieder strahlen kann.

Vielleicht habt ihr euch ja  für 2017 vorgenommen, euren Fokus mehr auf Fair Fashion zu legen. Maddies Tipp für alle Fair Fashion-Neulinge sind nachhaltige Basics. Auf ihrem Blog dariadaria hat sie, in ihrer Reihe „Fair Fashion 101“, eine Liste mit Online Stores und Labels erstellt, bei denen ihr nachhaltige und faire Basics findet.

Neben Maddies Liste habe ich im Januar noch 2 weitere, interessante Listen entdeckt. Bei Jenni von Mehr als Grünzeug finden ihr die größte und tollste vegane Leseliste, die ich je gesehen habe. In der Liste findet ihr wirklich alles rund um einen veganen Lebensstil.

Bei Caro von ein bisschen grüner findet ihr eine Liste mit allen Unverpackt-Läden in Deutschland, Holland, Österreich und der Schweiz.

Rezepte dürfen in diesem Monat natürlich auch nicht fehlen. Bei Madhavi von Kaerlighed bin ich auf verführerisch lecker aussehende vegane Schokoladen-Mandel-Brownies gestoßen. Auch bei Corinna von Kissen & Karma geht es schokoladig zu – bei ihr habe ich ein Rezept für eine vegane Kakao-Bananen-Protein Bowl gefunden. Und wenn ihr lieber gemütlich einen gesunden Drink schlürfen wollt, dann hat Eva von Individualisten nicht nur ein paar weise Worte zum Thema „Smoothies“ für euch, sondern auch ein Rezept für einen Kurkuma Orangen Smoothie.

Und wenn ihr schon auf Evas Blog seid, dann schaut euch direkt auch noch ihren lesenswerten Artikel zum Thema „Heißhunger auf Süßes“ an.

So, das waren sie, meine liebsten Links im Januar. Ich bin schon ganz gespannt, welche interessanten Artikel der Februar für uns bereithält.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

CommentLuv badge
Close