Food

Pflanzliche „Leberwurst“ ~ veganer, glutenfreier & zuckerfreier Brotaufstrich

13. November 2017

Heute gibt es endlich den zweiten Teil meiner „veganen, glutenfreien & zuckerfreien Brotaufstriche“-Reihe. Vor kurzem habe ich schon mein Rezept für eine süße Maronencreme mit euch geteilt, heute folgt deswegen ein herzhaftes Rezept für eine pflanzliche „Leberwurst“.

Eigentlich war ich noch nie ein großer Fan von Leberwurst. Schon als Kind fand ich die Konsistenz eher unangenehm. Und der Geruch hat mir meistens den Rest gegeben. Möglicherweise war das mit einer der Gründe, warum ich vor mittlerweile 16 Jahren aufgehört habe Fleisch zu essen. Damals war ich gerade 13 Jahre alt, kannte niemanden, der sich vegetarisch ernährt hat und musste damit klarkommen, dass viele tatsächlich negativ darauf reagiert haben. Zum Glück waren meine Eltern meiner Entscheidung gegenüber sehr offen eingestellt und haben sich schnell darauf eingelassen.


Da ich vor 16 Jahren nur sehr selten Porridge oder Ähnliches gefrühstückt habe, war Brot mein dauerhafter Begleiter. Da die Auswahl an veganen Aufstrichen damals wirklich sehr gering war und ich zu dem Zeitpunkt auch noch nicht daran gedacht habe, vegan zu leben, wurde mein Verbrauch von Käseprodukten immer mehr. Dann folgte irgendwann die (Fehl-)Diagnose „Laktoseintoleranz“ – tja, und dann stand ich da. Da habe ich mir zum ersten Mal Tofu aufs Brot gelegt, weil ich einfach nicht wusste, was ich abgesehen von Banane (oh ja, ich habe Bananenbrote geliebt) auf mein Brot schmieren soll.


Vor einiger Zeit bin ich dann mal wieder auf die Idee gekommen, mein Brot mit Tofu zu belegen. Der war allerdings so bröckelig, dass mir die Idee kam, einen Brotaufstrich daraus zu machen. Also habe ich mir ein bisschen Inspiration im Internet gesucht, den Vorratsschrank durchforstet und habe meine erste pflanzliche „Leberwurst“ hergestellt – den Namen trägt der Brotaufstrich übrigens wegen seiner Farbe. Mit Gewürzen kann man sich zwar auch geschmacklich der fleischhaltigen Variante nähern, das war allerdings gar nicht unbedingt mein Wunsch.

5 von 1 Bewertung
Drucken

Pflanzliche "Leberwurst"

Ein veganer, glutenfreier & zuckerfreier herzhafter Brotaufstrich auf der Basis von Tofu und Kidneybohnen

Autor Ann-Kathrin

Zutaten

  • 200 g Tofu am besten Räuchertofu
  • 200 g Kidneybohnen gekocht & ungezuckert
  • 1-2 Schalotten je nach Größe
  • 2 EL Olivenöl
  • 2-3 TL Majoran getrocknet
  • Paprikapulver nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Knoblauch nach Geschmack

Anleitungen

  1. Die Kidneybohnen nach Anleitung kochen oder welche aus der Dose nehmen.

  2. Den Räuchertofu und die Schalotten in kleine Stücke schneiden.

  3. Alle Zutaten in den Mixer geben oder mit dem Pürierstab vermengen.

  4. Mit den Gewürzen abschmecken.

Merken

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply Juli 13. November 2017 at 20:53

    Das klingt richtig lecker. Ich mache mittlerweile auch ab und an Brotaufstriche selber, weil mir die gekauften meistens nicht schmecken und immer Käse irgendwie auch keine Lösung ist. Das werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren – Vielen Dank dafür! 🙂

    VG Juli

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge
    Close