Beauty Food Naturkosmetik Shopping

Meine veganen Favoriten der letzten Monate {Food, Fashion & Beauty}

17. Januar 2018

Das neue Jahr ist mittlerweile schon wieder zum Alltag geworden und fühlt sich schon gar nicht mehr so neu an. Und trotzdem habe ich mich gefragt, welcher Inhalt am besten zu meinem ersten Artikel in diesem Jahr passen würde. Irgendein Rückblick, etwas Zusammenfassendes oder etwas für die kommende Zeit?
Schnell fiel die Wahl darauf, euch ein paar meiner liebsten veganen Produkte zu zeigen, die ich in den vergangenen Monaten gegessen, getragen oder verwendet habe. Also ein kleiner Rückblick für mich und vielleicht etwas Zukünftiges für euch – das klingt passend für mich.

Von links nach rechts und von oben nach unten:

1. Geldbörse von denkefair ~ 52,90€

Zu den veganen und von Hand in Deutschland hergestellten Gelbörsen, werde ich euch bald noch mehr erzählen – ich bin nämlich komplett begeistert von den tollen Produkten, die Alice immer wieder zaubert.

2. Haselnussmus von Rapunzel ~ 6,99€

Das Haselnussmus hat gerade sehr gute Chancen meinen beiden liebsten Nussmus-Sorten, Mandelmus und Aprikosenkernmus, den Rang abzulaufen. Mit einer Prise rohem Kakaopulver schmeckt es direkt wie Schokocreme.

3. Apfel Mango Kurkuma-Saft von Voelkel ~ 1,89€

Spätestens seit meinem Ingwer-Shot-Rezept wisst ihr, dass ich Kurkuma gerne in meinen Speiseplan integriere. Und in Kombination mit Apfelsaft und Mangomark schmeckt es einfach fantastisch.

4. Vitamin K2 & Vitamin D3 Tropfen von InnoNature ~ 24,90 € / 18,90€

Die Tropfen teste ich nun schon seit einigen Wochen und bin durchweg angetan. Sie bestehen zu 100% aus natürlichen Inhaltsstoffen, enthalten weder Alkohol noch irgendwelche Zuckerzusätze und lassen sich ganz einfach dosieren.

5. Strickpullover Lilit von Armedangels ~ 89,90€

Mein wärmender Begleiter an kalten Herbst- und Wintertagen. Vor ein paar Wochen habe ich euch den Pullover bereits in meinem ersten veganen Fair Fashion Outfit-Post gezeigt und ich targe ihn momentan wirklich ständig.

6. Kräuter Aufstrich-Gewürz, Pikantes Aufstrich-Gewürz & Yokos Tofugewürz von Sonnentor ~ 3,29€

Meine drei liebsten Gewürzmischungen – fantastischer Geschmack und ganz vielseitig einsetzbar.

7. Knoblauch-Mayo von der Emils Bio-Manufaktur ~ 2,95€

Vegane Mayo ist ja so ne Sache für sich. Wenn sie dann noch glutenfrei & zuckerfrei und am besten auch in Glas verpackt sein soll, dann wird es noch viel schwieriger. Umso glücklicher war ich, als ich vor ca. 1,5 Jahren die Mayo (gibt`s auch pur und mit Zitrone) von Emils gefunden habe, die erfüllt nämlich all meine Wünsche und schmeckt auch noch super.

8. Augenbrauengel von alverde ~ 3,95€

Für mich die momentan beste Lösung für meine Augenbrauen. Mit dem Gel komme ich wesentlich besser zurecht als mit diversen Stiften und dank der drei verschiedenen Farbnuancen sollte auch jeder das passende Gel finden können.

9. Reis Zwerge von Werz – 3,55€

Auf die Kekse von Werz bin ich gestoßen, als ich auf der Suche nach zuckerfreiem Gebäck für unsere Tochter war. Da die Kekse, die ausschließlich mit Reissirup gesüßt werden, zudem sowohl vegan als auch glutenfrei sind, habe ich mich direkt durch das Sortiment probiert. Neben den Reis Zwergen gibt es z.B. noch Kokos-Kekse, Kekse mit Erdmandeln oder auch Carob-Kekse.

10. Deocreme Froschkönig von der Seifenmanufaktur Sauberkunst ~ ab 2,90€

Deo in Cremeform verwende ich schon ziemlich lange und ich liebe es, verschiedene Hersteller und Sorten zu testen. Mein aktueller Favorit ist die nach Lemongras und Bergamotte duftende Creme von Sauberkunst, die ohne Aluminumsalze, Konservierungs- und Farbstoffe auskommt.

11. Aufstriche von GUTDING ~ 4,49€

Wenn ihr auf der Suche nach richtig leckeren veganen Aufstrichen seit, dann kann ich euch die Produkte von GUTDING nur empfehlen. Die Aufstriche basieren alle auf Cashewkernen, sind glutenfrei und bis auf eine Ausnahme auch zuckerfrei. Meine absoluten Favoriten sind “dux – Cashew-Pastete Spinat” und “sefa – Cashew-Pastete Curry-Dattel”.

12. Kamillenblütenwasser, wild von der Maienfelser Naturkosmetik Manufaktur ~ 11€

Ein weiterer Langzeit-Favorit von mir ist dieses wilde Kamillenblütenwasser. Der Duft, der mich gar nicht so sehr an Kamille erinnert, sondern eher eine gewisse Honig-Nuance hat, haut mich jedesmal aufs Neue um. Ein Wundermittel ist es zwar nicht, aber das Blütenwasser wirkt sich positiv auf meine unreine Haut aus und hat eine leicht pflegende Wirkung.

 

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply strawberrymouse 17. Januar 2018 at 21:46

    Ich liebe meine Geldbörse von Alice einfach…es zaubert mir jedes Mal ein Lächeln ins Gesicht, wenn ich sie zücke – auch wenn ich bezahlen muss :D. Kein Wunder, dass sie ein Favorit ist.
    Der Pulli gefällt mir auch richtig gut!
    strawberrymouse kürzlich veröffentlicht…Wenn alles zum Haare raufen ist – Meine Tipps gegen trockene KopfhautMy Profile

  • Reply Karin | Green Conscience 18. Januar 2018 at 18:48

    Toll, wenn man sich seiner Favoriten so richtig bewusst wird, oder? Wir hier mögen zur Zeit auch Nussmuse total gern, direkt mit dem Löffel aus dem Glas. Hier hat im Herbst ein Unverpacktladen aufgemacht, da sind immer unterschiedliche Varianten an der Reihe, wenn wir einkaufen. Mein Mann ist dem total verfallen.

  • Leave a Reply

    CommentLuv badge
    Close