Browsing Tag

healthylifestyle

#montagsmindfulness Achtsamkeit Entspannung

7 Tipps für eine entspannte Weihnachtszeit

12. Dezember 2016

Die Weihnachtszeit ist in vollem Gange, und es dauert keine 2 Wochen mehr, bis der Heiligabend an unsere Türen klopft.
Damit wir alle die Zeit bis dahin, die Feiertage selbst, aber auch die Zeit danach, so entspannt und ruhig wie möglich verbringen können, möchte ich heute meine liebsten Tipps für Enstpannung rund um die Weihnachtstage mit euch teilen.

7-tipps-fuer-eine-entspannte-weihnachtszeit-4

Continue Reading

Food Gesundheit Kräuterwissen

Ingwer Shot – mein Erkältungskiller im Herbst

23. Oktober 2016

Die Tage werden langsam dunkler und kälter. Die Blätter färben sich bunt und fallen von den Bäumen. Die Sandalen werden durch dicke Stiefel ersetzt und abends kuschelt man sich in die warme Decke. Und plötzlich hört man es an allen Ecken schniefen und husten. Der Herbst ist da.
Bevor ich auch anfange mit dem Schniefen und Husten, sorge ich lieber vor. Und das mache ich am liebsten auf eine natürlich Weise, ohne irgendwelche Tabletten oder Pülverchen.
Mein Erkältungskiller Nr. 1 ist auch in diesem Jahr der Ingwer Shot.

ginger-shot-erkaeltungskiller-vegan-roh-glutenfrei-zuckerfrei-1 Continue Reading

#montagsmindfulness Achtsamkeit Entspannung

Entspannen durch achtsame Atmung [#montagsmindfulness]

18. Juli 2016

Seit der ersten Sekunde unseres Lebens atmen wir ganz automatisch, ohne dass wir darüber nachdenken müssen. Außer in bestimmten Situationen, wie zum Beispiel beim Sport, tendieren wir dazu, unsere Atmung nicht zu beachten. Dabei ist es oftmals sehr sinnvoll die eigene Atmung in den Fokus zu nehmen, denn viele von uns atmen tatsächlich auf eine ungesunde Art und Weise.
Wie eine falsche Atmung aussieht und wie ihr euren Körper mit Atemübungen entspannen könnt, erfahrt ihr heute im zweiten Teil von #montagsmindfulness.

#montagsmindfulness achtsamkeit atmung entspannung atemübungen 1
Continue Reading

Ernährung Lebensart

Zuckerfrei – 7 Tipps für den Start in ein Leben ohne Zucker

28. Februar 2016

Knappe 5 Monate ist es schon her, seit ich es angepackt habe meinen Zuckerkonsum drastisch zu minimieren.
2013 hatte ich den Versuch schon mal gewagt, nachdem ich von meiner Ärztin erfahren hatte, dass ich ca. 2 Stunden nachdem ich Zucker zu mir genommen habe in eine relativ starke Unterzuckerung verfalle. Ich hatte um den Zuckertest gebeten, da ich immer wieder das Gefühl hatte, dass es mir durch das Konsumieren von Zucker körperlich schlecht ging. Kurz darauf bekam ich meine Zöliakie Diagnose und der Zucker gehörte einfach wieder dazu. Leider, denn besser ging es mir immer noch nicht. Während meiner Schwangerschaft, in der ich durchgehend unter Übelkeit litt, war ich froh, wenn ich überhaupt irgendwas essen konnte. Und auch mit kleinem Baby zu Hause, fand ich an vielen Tagen einfach nicht die Zeit, etwas Gesundes zu kochen. Irgendwann hangelte ich mich von einer Heißhungerattacke zur nächsten.
Und je mehr zuckerhaltige Lebensmittel ich aß, desto größer wurde das Verlangen nach mehr Zucker.

endlich zuckerfrei sugarfree tipps

Continue Reading

Close