Drucken

Rohe Kokos-Bananen Torte

Eine rohköstliche Torte mit Kokos und Banane - vegan, glutenfrei und ohne Haushaltszucker.

Autor Ann-Kathrin

Zutaten

  • 110 g Paranüsse
  • 110 g Mandeln geschält
  • 4-5 EL Hanf-Protein oder Hanfsamen
  • 450 g Datteln
  • 300 ml Kokoswasser
  • 250 g Kokoscreme
  • 5 Bananen
  • 1-2 EL Zitronensaft
  • 2-3 TL Vanille
  • 2-3 EL Reissirup nach Bedarf
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  1. Am Vorabend die Nüsse in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedeckt über Nacht einweichen lassen.

  2. Die Nüsse aus dem Wasser nehmen, gut ausdrücken und in den Mixer geben bis sie zerkleinert sind. Das Hanf-Protein/die Hanfsamen hinzufügen bis sie gut vermischt sind. Im Anschluss eine Prise Salz und ca. 150g Datteln zu der Mischung in den Mixer geben und so lange mixen, bis sich eine klebrige Mischung gebildet hat.

  3. Die Mischung in einer Tarte-Form (nur wenn sie einen Hebeboden hat) oder einer Springform verteilen und andrücken. Die Form in den Kühlschrank stellen.

  4. 180 ml Kokoswasser, Vanille, ein bisschen Salz und die restlichen Datteln in den Mixer geben, bis eine cremige Masse entseht. Einen kleinen Teil der Masse mit etwas Reissirup zu einer Sauce vermengen und zur Seite stellen.

  5. Die Bananen in Scheiben schneiden und mit dem Zitronensaft in einer Schüssel vermischen. Die Form aus dem Kühlschrank holen und mit einem großen Teil der Bananenscheiben belegen. Anschließend die Dattel-Masse auf den Bananen verteilen.

  6. Die Kokoscreme (entweder direkt als Creme kaufen oder Kokosmilch kaufen, nicht schütteln, und nur den oben abgesetzten, festeren Teil verwenden) in eine Schüssel geben, Kokoswasser noch und nach hinzufügen und vermengen, bis sich eine Creme gebildet hat. 2 EL Reissirup zu der Creme geben und nochmal vermischen.

  7. Die Kokoscreme in die Form geben und gleichmäßig verteilen. Die restlichen Bananenscheiben auf die Creme legen und zum Schluss die Dattelsauce auf die Torte träufeln.

  8. Die Torte für mehrere Stunden in den Kühlschrank stellen und erst kurz vor dem Servieren aus der Form holen.

Rezept-Anmerkungen

In Stücke geschnitten lässt die die Torte prima einfrieren - so habt ihr immer ein Stück Torte auf Lager.